Licht & Wasser: Anna Kiiskinen und Theresia Hefele im CAS

„Lichte Landschaften“ ist die Ausstellung betitelt, die das Center for Advanced Studies (CAS) der LMU am 18.10. eröffnet. Drei Monate lang werden in den Räumen der Villa an der Schwabinger Seestraße Arbeiten der Münchner Künstlerinnen Anna Kiiskinen und Theresia Hefele zu sehen sein. Das Landschaftsthema verhandeln Kiiskinens Gemälde von spiegelnden Wasseroberflächen und Hefeles im Grenzgebiet von Fotografie und Malerei angesiedelte Bildtafeln auf jeweils ganz eigene Weise – und ergänzen sich doch schlüssig.

Vernissage am Do 18. Oktober 2012 um 20 Uhr
Einführung: Dagmar Schott

Kunst am CAS (LMU), Center for Advanced Studies:
Theresia Hefele und Anna Kiiskinen – Lichte Landschaften

19. Oktober 2012 bis 15. Februar 2013

CAS, LMU
Center for Advanced Studies
Seestr. 13
80802 München
www.cas.lmu.de

Um Anmeldung wird gebeten via E-Mail (info@cas.lmu.de)

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Licht & Wasser: Anna Kiiskinen und Theresia Hefele im CAS

Schreibe eine Antwort zu Frank Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s